Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: 7. August 2022

Lexilize Flashcards. Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen (im Folgenden: die Bedingungen) regeln die allgemeine Art und Weise der Nutzung der Dienste und die Verteilung der Rechte, Pflichten und Haftung des Einzelunternehmers Aleksandr Olegovich Kurdadze (im Folgenden: Anbieter) und der Nutzer der Dienste. Diese Nutzungsbedingungen regeln und definieren nicht die Rechte und Pflichten Dritter.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um mehr über unsere Nutzungsbedingungen zu erfahren und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Vorbehaltlich dieser Bedingungen gewährt Ihnen der Provider ein persönliches, nicht übertragbares Recht, auf die Dienste und ihre Funktionen zuzugreifen und diese zu nutzen.

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Die Dienstleistungen umfassen die Sprachlernplattform "Lexilize Flashcards" (im Folgenden die "App") sowie die der App gewidmeten Webseiten mit dem Domainnamen "lexilize.com".

1.2. Die Dienste sind für das Erlernen von Sprachen konzipiert.

1.3. Die Verwaltung der Dienste sowie die technische Unterstützung werden von:

  • Kurdadse Aleksandr
  • E-Mail für technische Unterstützung und Fragen zu persönlichen Daten: feedback@lexilize.com

1.4. Die Verfügbarkeitszeit der Dienste und ihrer Funktionen wird vom Anbieter festgelegt und kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

2. Begriffe und Definitionen

2.1. Für die Zwecke dieses Dokuments werden die folgenden Begriffe und Definitionen verwendet:

Sie (Benutzer) - jede natürliche Person, die die Funktionen des Dienstes nutzt und gemäß der Gesetzgebung des Landes, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, voll geschäftsfähig ist; oder eine natürliche Person - der gesetzliche Vertreter eines Minderjährigen (Elternteil, Vormund, Pfleger), der im Namen des Minderjährigen die Bedingungen akzeptiert, dem Minderjährigen die Erlaubnis erteilt, den Dienst zu nutzen, und für die ordnungsgemäße Erfüllung der Bedingungen durch den Minderjährigen verantwortlich ist.

Anbieter - Einzelunternehmer Kurdadse Aleksandr

Dienstleistungen - Sprachlernplattform "Lexilize Flashcards", sowie Webseiten mit dem Domainnamen "lexilize.com"

Funktionen der Dienste - die über die App zugänglichen Funktionen:

  • Anzeige von Karteikarten mit dem Vokabular der jeweiligen Sprache und zusätzlichen Informationen. Die Reihenfolge, in der die Karteikarten angezeigt werden, wird automatisch anhand von Algorithmen des Anbieters, den von Ihnen gewählten Parametern und Ihren Aktionen bestimmt.
  • Möglichkeit, Ihr eigenes Vokabular zusammen mit Übersetzungen, Beispielen und Bildern hochzuladen
  • Sie können Ihre Lerndaten auf das von Ihnen verwendete Gerät oder in einen Google Drive Cloud-Speicher exportieren, um sie zu sichern.
  • Sie können Ihre Lerndaten von dem Gerät, das Sie verwenden, oder von einem Google Drive Cloud-Speicher zur Wiederherstellung importieren.
  • Zugang zu den Funktionen oder einem Teil der Funktionen der App im Offline-Modus.
  • Andere Funktionen, deren Verfügbarkeit ausdrücklich durch die App-Schnittstelle impliziert wird.

3. Zustimmung der Benutzer

3.1. Indem Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Bitte hören Sie auf, unsere Dienste zu nutzen, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind.

3.2. Durch die Registrierung bei den Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, Newsletter und Marketing-E-Mails von uns zu erhalten. Ein Link zum Abbestellen ist am Ende jeder E-Mail vorhanden.

3.3. Indem Sie Ihr Einverständnis erklären, stimmen Sie zu, Benachrichtigungen über Aktualisierungen und (oder) Ergänzungen der Bedingungen regelmäßig zu überprüfen und zu lesen.

4. Rechte und Pflichten

4.1. Hiernach verpflichtet sich der Anbieter zu:

  1. die Datenschutzpolitik sowie die einschlägigen Anforderungen an den Schutz personenbezogener Daten einhalten;
  2. eingehende Anträge, Beschwerden und Kommentare von Nutzern ordnungsgemäß zu prüfen.

4.2. Der Anbieter hat das Recht zu:

  1. die Bedingungen einseitig zu ändern und (oder) zu ergänzen, falls erforderlich, einschließlich Aktualisierungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht;
  2. den Betrieb der Dienste oder den Zugang zu den Diensten, Teilen und/oder Funktionen der Dienste aus irgendeinem Grund zu ändern, auszusetzen oder zu beenden;
  3. den Betrieb der Dienste oder eines Teils davon zu unterbrechen, wenn dies zur Durchführung von Wartungsarbeiten, Fehlerkorrekturen und (oder) anderen Änderungen erforderlich ist;
  4. Werbung zu platzieren und anzuzeigen, einschließlich Werbung von Dritten. Diese Anzeigen können Links zu Ressourcen von Dritten enthalten;
  5. Konten mit unbestätigten E-Mail-Adressen 1 Woche nach ihrer Einrichtung löschen.

4.3. Der Nutzer stimmt zu:

  1. die für die Nutzung der Dienste angeforderten Informationen wahrheitsgemäß zu übermitteln, wenn solche Informationen angefordert werden;
  2. die Nutzungsbedingungen und andere Regeln für die Nutzung der Dienste (Datenschutzrichtlinie) sowie alle anderen geltenden Gesetze einzuhalten;
  3. das Re-Engineering (Reverse-Engineering), die Dekompilierung und die Disassemblierung der Dienste oder von Teilen davon zu unterlassen, Handlungen zu unterlassen, die darauf abzielen, den Quellcode der Dienste zu ermitteln, Handlungen zu unterlassen, die darauf abzielen, die Soft- und Hardware-Schutzmittel der Dienste zu umgehen;
  4. die Dienste nicht für Zwecke zu nutzen, die nach geltendem Recht oder diesen Bedingungen verboten sind, und nicht zu illegalen Aktivitäten oder anderen Aktivitäten aufzurufen, die unsere Rechte und legitimen Interessen sowie die Rechte und legitimen Interessen Dritter verletzen.

4.4. Der Nutzer hat das Recht auf:

  1. die Funktionen der Dienste innerhalb der Grenzen und auf die Art und Weise zu nutzen, die hiermit und durch das geltende Recht erlaubt sind;
  2. sich mit Vorschlägen und/oder Beschwerden an den Anbieter zu wenden.

5. Erweiterter Plan

5.1. Der Anbieter schränkt die Funktionen der Dienste besonders ein und schaltet Werbung, wenn der Zugang zu den Diensten kostenlos ist.

5.2. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie Beschränkungen aufheben und Werbung deaktivieren (Erweiterter Plan). Der Anbieter kann den erweiterten Plan für die gesamte Dauer der Nutzung der Dienste gegen eine einmalige Zahlung zur Verfügung stellen oder einen zeitlich begrenzten Zugang gegen regelmäßige Zahlungen gewähren (Abonnement). 

5.3. Die verfügbaren Optionen für den Zugang zum erweiterten Plan, die Zahlungsbedingungen, der Preis und die Art der besonderen Einschränkungen sind im Antrag selbst angegeben.

5.4. Der Anbieter kann den Preis für das Abonnement zu einem zukünftigen Zeitpunkt ändern. Im Falle einer Änderung des Abonnementpreises wird der Nutzer gemäß den Regeln der Plattform, über die er auf die App zugegriffen hat (Google Play), benachrichtigt. Der Nutzer kann den Änderungen zustimmen oder die Zustimmung verweigern (keine Zustimmung erteilen). In letzterem Fall wird das Abonnement automatisch in der von der jeweiligen Plattform vorgesehenen Weise gekündigt.

6. Datenschutz

6.1. Die Dienste können Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten. Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie.

7. Inhalt der Dienstleistungen

7.1. Alle Texte, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuellen Schnittstellen, Fotos, Namen und Marken, Logos, Töne, Musik, Bilder und alle anderen audiovisuellen Inhalte und Softwarecodes (gemeinsam als Inhalt bezeichnet), einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Design, die Struktur, die Auswahl, die Koordination, das Aussehen, den allgemeinen Stil, den Ort und jede andere Art der Organisation des Inhalts als Teil der Dienste, sind entweder unser Eigentum oder wurden uns von ihren Eigentümern im Rahmen entsprechender Vereinbarungen zur weiteren Nutzung übertragen. Der Inhalt ist durch das Urheberrecht, das Markenrecht und andere Gesetze über geistiges Eigentum und unlauteren Wettbewerb geschützt.

7.2. Sofern hierin nicht ausdrücklich angegeben, dürfen keine Teile der Dienste oder des Inhalts ohne unsere vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung kopiert, vervielfältigt, veröffentlicht, online gestellt, per Post verschickt, öffentlich vorgeführt, verschlüsselt, übersetzt, übertragen oder anderweitig an einen anderen Computer, Server, eine Website oder einen anderen Datenträger zum Zwecke der Veröffentlichung, des Vertriebs oder eines anderen kommerziellen Zwecks gesendet (einschließlich kopiert) sowie anderweitig und in irgendeiner anderen Form verwendet werden.

7.3. Sie dürfen die Informationen, die speziell von uns bereitgestellt werden und aus der App exportiert werden können, nur zu Sicherungszwecken verwenden. Sie dürfen diese Daten speichern, auf andere Geräte oder Cloud-Speicher übertragen und wieder in die App hochladen, wenn Sie das Recht haben, die Dienste zu nutzen. Sie dürfen die exportierten Informationen nicht kopieren, vervielfältigen, verändern oder für kommerzielle oder andere Zwecke nutzen, die nicht in den Bedingungen vorgesehen sind.

7.4. Alle Rechte außer denen, die Ihnen in diesen Bedingungen ausdrücklich gewährt werden, sind vorbehalten.

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

8.1. DER ANBIETER GARANTIERT WEDER DEN UNUNTERBROCHENEN BETRIEB DER DIENSTE NOCH, DASS IHRE NUTZUNG ODER DIE NUTZUNG IHRER FUNKTIONEN IHNEN HELFEN WIRD, DIE GEWÜNSCHTEN ERGEBNISSE ZU ERZIELEN. DIE DIENSTE UND IHRE INHALTE WERDEN AUF DER GRUNDLAGE "WIE VORHANDEN" UND "WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT. ALLE INFORMATIONEN IN DEN DIENSTEN KÖNNEN OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ENTFERNT UND/ODER GEÄNDERT WERDEN. DER ANBIETER IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR HANDLUNGEN UND (ODER) UNTERLASSUNGEN DRITTER IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE.

8.2. Einige Links auf unseren Diensten können zu Ressourcen führen, die sich auf Websites Dritter befinden. Diese Links werden zur Bequemlichkeit der Nutzer oder als Werbung zur Verfügung gestellt und bedeuten nicht, dass der Provider für die Verfügbarkeit dieser Ressourcen oder für deren Inhalt verantwortlich ist.

8.3. Die Dienste ermöglichen es den Nutzern, Informationen einzugeben und zu versenden. Die Nutzer tragen die volle Verantwortung für den Inhalt dieser Informationen und verpflichten sich, alle für die Bereitstellung der Informationen erforderlichen Genehmigungen von Dritten einzuholen.

8.4. Der Anbieter ist für den Inhalt der Anzeigen nicht verantwortlich, wenn der Inhalt der Anzeigen von Dritten bestimmt wird.

9. Zusätzliche Begriffe

9.1. Falls erforderlich, können die Bedingungen zu jedem Zeitpunkt des Betriebs der Dienste geändert und (oder) aktualisiert werden. Die Dienste werden mit der neuen Version der Bedingungen und dem Datum ihrer Annahme aktualisiert. Wenn Sie mit den Änderungen und/oder Ergänzungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Dienste und ihrer Funktionen einstellen.

9.2. Die Bedingungen sind eine Vereinbarung zwischen uns und dem Nutzer in Bezug auf die Nutzung der Dienste. Alle anderen vorherigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen oder Absprachen in Bezug auf eine solche Nutzung werden hiermit aufgehoben.

9.3. Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen in dem nach dem anwendbaren Recht zulässigen Umfang gültig und durchsetzbar.

9.4. Das Versäumnis, Ihre strikte Einhaltung dieser Bestimmungen durchzusetzen, kann nicht als unser Verzicht auf eine Bestimmung oder ein Recht hieraus ausgelegt werden.

9.5. E-Mail (technische Unterstützung und Fragen zu personenbezogenen Daten): feedback@lexilize.com